23.03.2017: Drei Hoibe in oana Woch

Jetzt ist es noch genau ein Monat bis zum Hamburg Marathon.  Aus Zeitgründen konnte ich den Trainingsplan nicht ganz einhalten. Den Halbmarathon-Wettkampf zum Ende von Woche 7 absolvierte ich alleine und wurde somit Sieger 😂.

Da der lange 35km-Lauf zum Ende von Woche 8 auch zeitlich nicht klappen würde, hab ich diesen in 2 Halbmarathons „zerstückelt“. Da das Wetter am vergangenen Sonntag absolut mies war und ich den Möbel abbauen musste, lief och langsam auf dem Laufband die 21km. Im TV kam gerade Skifliegen 😂.

Die Zeit ist zwar nicht berauschend, aber …

Heute hatte ich „Urlaub“: Bis Mittag haben wir Möbel geschleppt und Michas Einzug durchgeführt. Da das Wetter so toll ausgeschaut hat, ging ich dann leicht bekleidet auf die Strecke. Es war extrem windig und obwohl ich eine große Runde gelaufen bin, hatte ich das Gefühl, immer Gegenwind zu haben. Nach dem entspannenden Muskel-Aktiv Bad ging es dann los mit Möbel aufbauen. Jetzt ist aber Feierabend 😀. Alles tut weh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.