16.02.: Erster Halbmarathon 2017

Letztes Jahr hatte ich Mitte Februar schon 5 mal die Halbmarathon-Distanz absolviert. Heute war mein Erster im Jahr 2017. Es hätte „eigentlich“ Keiner sein sollen, da auf dem Trainingsplan zum Ende von Woche 3 nur ein lockerer 20km-Lauf stand. Da aber so ein schönes Wetter war, wurde es doch etwas mehr & schneller.

Zum ersten Mal konnte ich dieses Jahr draussen ohne Mütze anfangen.

Erst als die Sonne wunderschön untergegangen war wurde es kühler.

Da ich diese Woche abends immer noch Laminat verlegt habe, hatte ich schon leichte Rückenschmerzen. Und seit kurzem machen auch die Oberschenkel immer früher zu. Von der Achillessehne ganz zu Schweigen – auch mit den neuen Asics Cumulus 17. Aber zum Aufgeben ist es noch zu früh und Hamburg steht noch als Ziel – in 9 Wochen.

Nach dem Duschen und Laufen waren noch 2 Stunden Bodendehnungsübungen 😂 auf dem Plan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.