25.08.2019: Fototage FFB

Am Sonntag früh sind Michaela und ich wieder zu den Naturfototagen ins Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck. Erstmal hab ich meine EOS77D zum Reinigen gegeben. Michaela lieh sich für Makro fotos eine Olympus aus und ich nahm ihre Kamera. Nach einer Stunde bekam ich meine Kamera zurück und probierte die Sigma Teleobjektiv 150-600 und 60-600 aus. Tolle Objektive, aber ohne Stativ schon sehr schwer. Für die Vogelschau nahm ich aber mein eigenes 70-300mm Canon-Objektiv her.

Gehörten nicht zur Vogelschau, aber mit 600mm Freihand ganz gut erwischt.

Die beiden Weisskopfseeadler (amerikanisches Wappentier) starteten vom Kirchturm. Leider etwas zu schnell für die Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.